Flexibles Leichtgewicht für unbeschwertes Laufen – der Nike Free Run 2 NSW in Schwarz und Weiß. Unglaublich leicht empfindet man das Gewicht der Nike Free Reihe. Um Vorteile auszubauen, hat man die Zwischensohle biegsam und gleichzeitig kräftig gestaltet. Dies ist für eine überdurchschnittliche Qualität sehr empfehlenswert. Das Resultat zeigt sich spätestens am Fuß beim Tragen.

Jetzt weiterlesen

Bequemer Halt mit einem vorbildlichen Tragekomfort – der Nike Free Run 2 GS in Schwarz, Rot und Weiß. Ein Sneaker sollte an deinen Füßen kaum zu spüren sein? Zusätzlich bevorzugst du Trageeigenschaften, die ein natürliches Laufgefühl unterstützen und du dabei fast barfuß unterwegs bist? Dann solltest du dir einmal diese Version des Nike Free Run 2 GS in den Farben Schwarz, Rot und Weiß genauer ansehen.

Jetzt weiterlesen

Flexibles Leichtgewicht für unbeschwertes Laufen – der Nike Free Run 2 NSW in Schwarz und Weiß. Unglaublich leicht empfindet man das Gewicht der Nike Free Reihe. Um Vorteile auszubauen, hat man die Zwischensohle biegsam und gleichzeitig kräftig gestaltet. Dies ist für eine überdurchschnittliche Qualität sehr empfehlenswert. Das Resultat zeigt sich spätestens am Fuß beim Tragen.

Jetzt weiterlesen

Es gibt keine alltagstauglichen Laufschuhe? Für einen Gegenbeweis tritt der Nike Free Run 2 Woven an. Wie die englischen Worte Run = laufen und Woven = gewebt vermuten lassen, handelt es sich bei dieser Serie um einen Laufschuh mit gewebten Stoffeinsätzen. Diese Aufmachung lässt den Sneaker zu einem Highlight jeder Sammlung werden.

Jetzt weiterlesen

Mit dem Free Run 2 Woven ist es dem Hersteller aus Beaverton gelungen, einen neuartigen Laufschuh auch für die Straße zu entwerfen. Gewebte Einsätze in Weiß, Hellgrau und Grau verschaffen dieser Ausführung genau diese Eigenschaft. Durch die weitere Verwendung von Wildleder hat man die erhoffte Wunschvorstellung perfekt in die Tat umgesetzt.

Jetzt weiterlesen