Sprache:
Deutsch
English
Dutch
Facebook
Jetzt unser Facebook Fan werden.
Googleplus
Folge uns jetzt bei Google+!
Info
Zahlungsmöglichkeiten
Kundenbewertungen
Hintergrund Titel sehr gut
Hintergrund Titel 5 / 5 Punkten
Jetzt ansehen
nach oben

Lacoste Schuhe bei Purchaze bestellen

Auch beim Lacoste Marcel Hi GMP SPW in der Zusammenstellung Weiß, Lila und Hellblau handelt es sich um einen Sneaker für Damen.

Jetzt weiterlesen

Angenehm leicht und ideal für die anstehende Sommerzeit präsentiert sich dieser neue Lacoste Marcel TBC SPM in den Farben Dunkelrot und Hellgrau. Der Schnitt dieser Schuhe ist sehr schmal umgesetzt und wird durch Kontrastnähte in Dunkelrot bereichert. Hinten am Abschluss zeigt sich ein Stoffeinsatz aus Wildleder in Dunkelrot, der insgesamt die freizeitliche Optik abrundet.

Jetzt weiterlesen

Wertige Verpackung mit einem sportlichen Aussehen – der Lacoste Glendon Brogue SRM in Dunkelblau und Dunkelbraun. Du magst es total, wenn ein Schuh nicht zu sportlich wirkt, aber trotzdem dass gewisse etwas bereithält? Dann hat der Hersteller mit dem Krokodil das Richtige für dich ins Sortiment aufgenommen. Die Rede ist hier vom Lacoste Glendon Brogue SRM. Hier wurde eine Materialmischung aus veredelter Baumwolle und ansprechendem Leder hervorragend in Szene gesetzt!

Jetzt weiterlesen

Der Name Lacoste steht für Qualität

Lacoste ist ein weltweit bekanntes französisches Bekleidungsunternehmen. Zu den Produkten zählen zum Beispiel Textilien, Schuhe, Brillen, Parfüm, Lederwaren, Uhren und diverse andere Accessoires. Das Markenzeichen von diesem Hersteller ist ein stilisiertes Krokodil, das sich auf sämtlichen Artikeln befindet und zu einem der angesehensten Logos der Welt gehört.

Die Entstehungsgeschichte eines weltbekannten Unternehmenslogos

Die Geschichte von Lacoste und dem dazugehörigen, heute sehr bekannten Logo, begann 1923 in Boston. Damals spielte René Lacoste im Davis Cup für das französische Team und schloss mit seinem Teamkapitän eine Wette ab.

Für einen entscheidenden Sieg sollte er einen wertvollen Koffer aus Alligatorenhaut bekommen. Inspiriert von der ausdauernden Bissigkeit mit der Lacoste um den Sieg spielte, erinnerte sich ein amerikanischer Journalist an diese Wette und schrieb: "Er gewann zwar nicht den Koffer aus Alligatorenhaut, aber er kämpfte wie ein echter Alligator."

Erfinderischer Hersteller macht sich einen Namen

Als er zurück in Frankreich war, wurde aus dem "Alligator" ein "Krokodil". Eine Legende und ein weltberühmtes Logo sind geschaffen worden. Robert Georges, ein guter Freund und Sportler, zeichnete 1927 das auffallende Krokodil mit der großen Klappe. Fortan trug René Lacoste während der Turniere einen Blazer, auf dem dieses Emblem in Form einer Stickerei verewigt wurde.

Kurz darauf entschied sich René Lacoste, ein neues Shirt zu entwickeln, in dem Dank größerer Bewegungsfreiheit besser Tennis gespielt werden konnte und das aufgrund seiner leichten Materialien bestens für die Hitze des amerikanischen Sommers geeignet war. Revolutionierend wirkte das Original Lacoste Polo Shirt bei der Sportbekleidung der Herren und später auch der Damen.

Es ersetzte die langärmeligen, klassisch gewebten und gestärkten Hemden auf den Tennisplätzen. Das erste Lacoste Polohemd war wegen des Ursprungs im Tennissport natürlich Weiß. Es hatte einen gerippten Kragen, kurze Ärmel mit ebenfalls gerippten, elastischen Bündchen und war aus einem leicht gestrickten Material gefertigt, das sich "Jersey Petit Piqué" nannte.

Nach den Poloshirts folgten Schuhe

Und seit einiger Zeit gibt es auch wieder Lacoste Schuhe. Diese angesagten Sneaker wirken sehr edel, eigenständig und warten auf Dich mit einem klassischen Aussehen und der typischen Lacoste Verarbeitungs-Qualität. Genauso wie bei den Bekleidungsstücken, überzeugt die Qualität und die Verarbeitung bei den Schuhen. Flache Sneaker und halbhohe Schuhe wirken dabei der Langeweile entgegen und sorgen für eine große Auswahl und viel Abwechslung.

Ohne Lacoste verlass ich nicht das Haus

Herren- und Damenschuhe von Lacoste sind gleichermaßen beliebt. Für Männer spricht vor allem das edle Design. Im Büro, in der Freizeit oder als Laufschuh kann man diese Leisetreter anziehen und sie machen jederzeit einen guten Eindruck. Selbst auf Festivitäten sind Sneakers echte Hingucker. Frauen können mit Farben wie Rot für das gewisse Etwas, passend zum weiteren Kleidungsstil, beitragen. Ein kleines Krokodil ziert den Schuh seitlich und repräsentiert die Wertigkeit der Marke Lacoste.

Hochwertige Qualität in vielen Farben

Heute gibt es diverse Modelle aus Glatt- und Rauleder als auch Leinen, die zu unterschiedlichen Preisen im Online Shop zu kaufen sind. Nicht nur in Schwarz, Weiß, Braun oder Grau sind sie erhältlich, sondern auch in ausgefalleneren Varianten wie dem Karomuster. Wegen der hohen Qualität können die Sneakers eine immer größer werdende Fangemeinde aufbauen.

Den Schuh beim Namen nennen

Zu den wohl berühmtesten Ausführungen gehören Marcel, Ampthill, Europa und Haneda, von denen sich eine ganze Menge verschiedener Exemplare bestellen lassen. Hochgeschnittene, mittlere oder auch flache Varianten gibt es in vielen Farbgebungen zu betrachten. Speziell für den Sommer überzeugt Lacoste mit wahrem Tragekomfort.

So sieht´s mit der Pflege aus

Um für ein langes Leben der Schuhe zu sorgen, sollten sie richtig gepflegt werden. Durch Imprägnierung kann das Material Schutz erhalten und auch Wachs beugt bei Ledervarianten Rissen vor. Eine regelmäßige Reinigung sollte man vor allem durchführen, damit sich Schmutz nicht festsetzt und ein unschönes Aussehen erhalten bleibt.

Gibt´s den auch in kleiner/größer?

Natürlich ist in der Größentabelle bei jedem einzelnen Schuh jederzeit ersichtlich, ob die gewünschte Größe zurzeit am Lager ist. Ist Deine Schuhgröße vergeben, kannst Du sie meist nachbestellen. Klickst Du auf den gewünschten Artikel, ist der aktuelle Status ersichtlich: sofort lieferbar oder nachbestellbar. Bei einer Nachbestellung musst Du zu der eigentlichen Lieferzeit einige Tage hinzuaddieren, da es etwas Zeit braucht die Schuhe vom Hersteller angeliefert zu bekommen.

Ist das schon alles?

Sollten Dir die Angebote von Lacoste nicht zusagen, kannst Du Dich gerne bei den Nike Sneakers umschauen, von denen einige im Sales Bereich zu erhalten sind. Dort findest du reduzierte Ware, unter der sich ab und an echte Klassiker verstecken. Weiterhin solltest Du wissen, dass Du im Online Shop Deine Schuhe auf Rechnung sowie auch in Raten bezahlen darfst.